Weitere Angebote



Sie können neben dem Abschluss zur Betriebswirtin bzw. zum Betriebswirt weitere Angebote nutzen, die so in die Stundenpläne eingefasst sind, dass für Sie kaum zusätzlich Präsenzphasen entstehen. Geringe Kosten entstehen Ihnen lediglich für den Erwerb des Ausbildereignungsscheins.

Fachhochschulreife

Bewerber mit Mittlerem Schulabschluss (früher "Mittlere Reife" oder "Fachoberschulreife") können die volle „Fachhochschulreife“ erwerben und damit an jeder Fachhochschule studieren. Vor allem im Bereich Wirtschaftswissenschaften und angelehnten Studiengängen lassen sich häufig Credit-Points anrechnen, um so eine Studienverkürzung zu erreichen.

Sämtliche Fachhochschulreife bezogenen Unterrichtsinhalte sind in die Stundenpläne der 6 Semester bzw. in das Vorsemester integriert. Am Ende der Weiterbildung muss lediglich eine Klausur zusätzlich bestanden werden.

Ausbildereignungsschein (ADA)

Erwerben Sie zusätzlich den Ausbilderschein entsprechend Ausbildereignungsverordnung

Wir vermitteln Ihnen die erforderlichen berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in den Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Die Prüfungsvorbereitung, -organisation und -durchführung werden selbstverständlich von uns begleitet.

Der Kurs sowie die Prüfung sind gebührenpflichtig. Detaillierte Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des nächsten Kurses.

Ein großer Vorteil für alle Interessenten: Der gesamte Kurs ist in den Stundenplan der Wirtschaftsfachschulen integriert, sodass Sie keine zusätzliche Unterrichtszeit aufwenden müssen.

Englischzertifikat der London Chamber of Commerce

Das BKCR bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Zertifikatsprüfung mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsenglisch (English for Business) abzulegen.

Dies geschieht in Kooperation mit der London Chamber of Commerce and Industry, LCCI. Die Prüfung für dieses international anerkannte Zertifikat kann in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gemäß europäischem Referenzrahmen abgelegt werden.

Wir bereiten Sie zwei Semester lang auf die Prüfung vor, erarbeiten Fachvokabular, setzen uns mit diversen Texttypen wie dem Verfassen eines Geschäftsbriefes, einer Memo und eines Artikels auseinander und festigen die Fertigkeit, über berufsbezogene Themen in der Fremdsprache zu diskutieren.

Der Kurs findet immer Mittwochs von 17 - 18 Uhr, vor dem Unterrichtsbeginn Fachschulen statt.

Auch zu diesem Kurs erhalten Sie detaillierte Informationen rechtzeitig vor dem Beginn.




Neuigkeiten

27. Juni 2019

Um 19.30 Uhr findet eine Informationsveranstaltung vorrangig für alle Interessenten statt, die im Sommer mit der Weiterbildung beginnen möchten.

29. Juni 2019

Zeugnisvergabe der Absolventen der Wirtschaftsfachschulen

28. August 2019

Beginn des neuen Semesters

6. November 2019

Projekttag der Wirtschaftsfachschulen

Verschiedenes

Den aktuellen Stundenplan der Wirtschaftsfachschulen finden Sie hier ...

Die für das Schuljahr 2019/2020 gültige Samstagsregelung finden Sie in Kürze hier ...

Den aktuellen Flyer der Wirtschaftsfachschule für Medizinische Verwaltung finden Sie hier ... .

Den aktuellen Flyer der Wirtschaftsfachschule für Personalwirtschaft finden Sie hier ... .